Ein natürlicher Backlink entsteht aus der Überzeugung heraus, dass eine bestimmte Webseite empfehlenswert und ihr Inhalt informativ und nützlich ist. Wir als Agentur mit vielen Jahren Erfahrung im natürlichen Backlinkaufbau möchten Ihnen helfen, Ihr Backlinkprofil aufzubauen oder zu verbessern. Wir beraten Sie gern, wie Google bei der Einstufung von Backlinks bewertet, welche Bereiche im Linkbuilding zu meiden sind und zeigen Ihnen auf, wie wir bei der Generierung von Backlinks vorgehen. Dabei bieten wir Ihnen zu jeder Zeit volle Transparenz und hohe Qualität. So wie Google seinen Algorithmus ständig verbessert und spezifiziert, bilden wir uns ständig weiter. Immer auf dem aktuellsten Stand bieten wir unseren Kunden garantiert hochwertige natürliche Backlinks ohne zweifelhafte Praktiken, denn wir befolgen bei unserer Arbeit strikt die Google-Guidelines.

Was Sie nicht von uns erwarten können:

  • Gekaufte Links
  • Linktausch
  • Verlinkungen in Linkverzeichnissen
  • Linkspam
  • Netzwerklinks

Was wir Ihnen bieten:

  • Hochwertige Backlinks für ein natürliches Backlinkprofil
  • Themenrelevante Seiten
  • Vielfältige Seitentypen
  • Deeplinks
  • Kontinuierlicher und regelmäßiger Backlinkaufbau
  • Langer Linkbestand
  • Regelmäßige Kontrolle und Auswertung der Backlinks

Wie sieht ein natürliches Backlinkprofil aus?

Zu einem natürlichen Backlinkprofil zählen zuallererst Links, die sich natürlich in eine Website-Umgebung einfügen. Das sind vor allem themenrelevante Links.

Auch die Integration ist entscheidend. Ein ausgeglichenes Verhältnis von Startseitenlinks und Unterseitenlinks wie auch zwischen Follow- und Nofollow-Links gehört zu einem guten Backlinkprofil. Der Seitentyp spielt dabei ebenfalls eine wichtige Rolle. Backlinks auf kleinen Seiten, beispielsweise von Vereinen, sollten nicht unterschätzt werden und sind ebenso von Bedeutung wie eine Nennung auf Städteportalen oder Universitätsseiten. Ebenso wichtig für das Ranking sind Backlinks, die direkt und glaubwürdig in Content eingebunden sind. Jedoch sind auch kurze, gut gepflegte Listen mit ausgewählten Links wichtig für ein gesundes Backlinkprofil. Hier gilt einfach: Die Mischung macht’s.

Welche Fehler sollten Sie vermeiden?

Bei einigen Website-Betreibern hält sich hartnäckig das Gerücht, man müsse in möglichst vielen Linkverzeichnissen aufgenommen werden um auf den vorderen Platzierungen der Suchergebnisse zu erscheinen. Jedoch ist der Google-Algorithmus mittlerweile so genau und detailliert, dass solche Seiten ohne Content als reine Linkschleudern erkannt und abgestraft werden und Sie sollten sichergehen, nicht in einem solchen Verzeichnis zu stehen. Gleiches gilt für alle Backlinks, die aus einer monetären Gegenleistung hervorgegangen sind. Setzen Sie also auf natürlichen Backlinkaufbau und gehen Sie sicher, dass Ihnen Altlasten nicht zum Verhängnis werden.

Wie gehen wir beim Linkbuilding vor?

Bevor es losgeht, recherchieren wir im Netz, welche Angebote oder Konkurrenten es für eine bestimmte Branche oder Thematik bereits gibt. Für das natürliche Linkbuilding nutzen wir neben unserer langjährigen Erfahrung auch zahlreiche Tools und Maßstäbe, die uns beim Bewerten einzelner Websites helfen, sodass Ihre Backlinks garantiert aus qualitativ hochwertigen und sauberen Quellen kommen.

Das Linkbuilding-Team nimmt für Sie persönlich und individualisiert Kontakt mit Betreibern von themenrelevanten Websites auf und informiert Sie über Ihre Inhalte und Ihr Unternehmen.

Gerne können Sie uns zum Thema natürlicher Backlinkaufbau kontaktieren. Wir übernehmen für Sie sowohl Aufbau und Sicherung Ihres natürlichen Backlinkprofils als auch die Überprüfung und Bewertung Ihrer bisherigen Backlinks. Sind Sie mit Ihrer Webseite in mehreren Ländern und Sprachen vertreten? Auf Wunsch übernehmen wir auch den Linkaufbau im französischsprachigen, englischsprachigen, spanischsprachigen und italienischsprachigen Raum.