Nirgends verbreiten sich Nachrichten im Internet so schnell wie in den Sozialen Netzwerken. Fast jeder, der regelmäßig im Internet unterwegs ist, hat auch ein Profil bei Twitter, Facebook oder Instagram. Das Platzieren von Inhalten auf den entsprechenden Plattformen ist demnach nicht nur Unterhaltung, sondern auch ein wichtiges Marketinginstrument für Unternehmen. Die geteilten Inhalte und entstandene Interaktionen, wie Likes und Shares, helfen Ihre Bekanntheit und Marke zu stärken, außerdem werden die sogenannten Social Signals schon seit Jahren auch im Rankingalgorithmus von Google berücksichtigt.

Wir als Agentur mit Schwerpunkten sowohl im Content-Seeding als auch im Social-Media-Bereich wissen genau, welche Inhalte sich für Facebook und Co. eignen und bieten Ihnen unsere fachkundige Unterstützung an. Dabei sollten Sie stets im Hinterkopf behalten, dass auch eine erfolgreiche Aktivität in den Sozialen Medien nichts nützt, wenn Ihre Website nicht bereits mit nützlichen Inhalten optimiert wurde. Gern beraten wir Sie im Vorfeld zum Thema OnPage-Optimierung, auch mit Hinblick auf das Social Seeding.

Welche Inhalte eignen sich zum Teilen in Sozialen Netzwerken?

Maßgeblich für das Social Seeding ist, dass die betroffenen Personen selbst entscheiden, ob sie den erhaltenen Beitrag ihren Mitmenschen weiter empfehlen möchten oder nicht. Daher sollte die richtige Auswahl der Kanäle sowie eine ansprechende Aufmachung eine ebenso große Rolle spielen wie die Inhalte selbst.

Seeding Content für Soziale Netzwerke sollte:

  • kurz, übersichtlich und grafisch aufgearbeitet sein
  • Gewinnspiele und Aktionen bieten
  • zum Nachdenken anregen
  • zum Lachen bringen
  • provozieren oder überraschen
  • auf emotionaler Ebene ansprechen
  • einen Mehrwert/Informationen bieten
  • mit den Interessen des Nutzers übereinstimmen

Wie funktioniert Social Seeding?

„Wieso sollten die Nutzer meinen Inhalt teilen?“ Diese Frage muss man sich zuallererst stellen, wenn man plant, eine Social-Media-Kampagne zu starten. Diese braucht einen Bezugspunkt für die Social-Media-Influencer und einen klaren Mehrwert. Ist der Nerv der User getroffen, ist der Teilen-Button schnell gedrückt und damit ein wichtiger Schritt in Bezug auf Reichweite und Bekanntheit Ihres Unternehmens gemacht.

Kommen Sie einfach auf uns zu. Wir beraten Sie zu möglichen Themen, die sich in Sozialen Netzwerken streuen lassen. Steht die Kampagne, beginnen wir mit dem eigentlichen Seeding. Dazu wählen wir sorgfältig Kanäle und Profile aus, die in Frage kommen – sowohl thematisch wie auch bezüglich Ihrer Vorstellungen zu den Punkten Reichweite, Follower- bzw. Fan-Anzahl und Thematik. Anschließend treten wir mit den Social-Influencern in Kontakt und weisen sie auf Ihre Kampagne hin – seriös und professionell.

Wir machen Ihnen gern ein Angebot für eine Social-Media-Kampagne und deren Seeding und gehen dabei auf Ihre individuellen Wünsche ein. Auf Wunsch arbeiten unsere Muttersprachler auch im internationalen Bereich in den Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch oder Spanisch.